Unser Seminarangebot

Schießanlage Westerbeck der Jägerschaft Gifhorn e.V.

Seminar für Standaufsichten

Am Montag, 11.11.2019 findet auf der Schießanlage ein Seminar für Standaufsichten statt, Beginn um 16.00 Uhr, Ende ca. 21.00 Uhr. Schriftliche Anmeldungen per Vordruck bitte bis zum 15.10.2019 an Thomas Belte, Dannenbütteler Weg 6, 38524 Sassenburg oder thomas.belte@t-online.de. Der Anmeldung muss eine Kopie des Jagdscheines ( Seite mit Namen, Anschrift und Lichtbild, bei erstmaligen Jagdschein auch die erste Seite mit Jagdscheinnummer) beigefügt werden.

Sportschützen legen bitte eine Kopie ihrer Bescheinigung über die Waffensachkundeprüfung und ihres Mitgliedsausweises bei. Zeitgleich mit der Anmeldung ist die Teilnahmegebühr von 40 €/ Teilnehmer ( incl. Seminargetränke, Verpflegung ) an die Jägerschaft Gifhorn e.V. IBAN DE72269513110089001820 zu überweisen. Da der Lehrgang auf 25 Teilnehmer begrenzt ist, entscheidet die Reihenfolge des Geldeinganges, soweit es mehr Teilnehmer sind. Der Lehrgang wird von Horst Werner, Kreisschützenverband Gifhorn e.V., durchgeführt. Eine Teilnahmebescheinigung wird verteilt bzw. vom Niedersächsischem Sportschützenverband übersandt.

Eine gesonderte Einladung nach Eingang der Anmeldung erfolgt nicht.

Ein angemeldeter Teilnehmer muss bei Verhinderung spätestens bis zum 30.10.19 seine Teilnahme absagen, ansonsten erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühr. In den vergangenen Jahren haben einige Hegeringe/Kreisverbände die Gebühr für die Teilnehmer übernommen.

Thomas Belte 01704953957 mailto:thomas.belte@t-online.de

Seminarausschreibung Standaufsichten zum Herunterladen und Ausdrucken (*PDF - öffnet sich in einem neuen Fenster)